Datenschutzerklärung

In diesen Datenschutzbestimmungen stellen unsere Vorgehensweise bezüglich der von Benutzern erfassten Daten, die auf unsere Webseite unter www.com4con.com („ Webseite “) zugreifen oder uns auf andere Weise personenbezogene Daten bereitstellen (gemeinsam: „ Benutzer “), dar.

Datenverarbeitung
Wir erfassen anonyme Benutzerdaten, die durch die Nutzung der Webseite bereitgestellt oder erfasst werden und die für die Bereitstellung dieser Webseite erforderlich sind. Wir kennen die Identität des Benutzers nicht, von dem nicht personenbezogene Daten erfasst wurden.

Zu den Daten gehören Informationen über ihren Computer, die für die Darstellung der Webseite benötigt werden. Diese Daten können nicht zu Ihnen oder Ihrem Computer zurückverfolgt werden.

Wir erfassen zudem Logdaten zur Sicherheit der Webseite


In den Serverstatistiken werden automatisch solche Daten gespeichert, die der Browser an uns übermittelt im Rahmen unseres berechtigten Interesses der Analyse und aus Sicherheitsgründen (sogenannte „logfiles“).


Dies sind im Einzelnen folgende Daten:

“ Sprache und Version der Browsersoftware

“ verwendetes Betriebssystem und dessen Oberfläche

“ Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)

“ Hostname des zugreifenden Rechners (IP- Adresse)

“ Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

“ Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

“ Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

“ übertragene Datenmenge

“ Zugriffsstatus/ HTTP- Statuscode.


Diese Daten können wir in der Regel nicht bestimmten Personen zuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung innerhalb von 7 Tagen gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Speicherung
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es für die Bereitstellung unserer Services erforderlich ist. Sie werden nach der Nutzung der Webseite gelöscht.

Benutzerrechte
Sie haben folgende Rechte: 

  1. Eine Bestätigung, ob und inwieweit Ihre personenbezogenen Daten verwendet und verarbeitet werden, sowie den Zugriff auf die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und zusätzliche Informationen anfordern 
  2. Eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Sie uns freiwillig bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format anfordern 
  3. Eine Berichtigung der personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern
  4. Das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten beantragen 
  5. Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widersprechen 
  6. Die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns beantragen
  7. Eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einreichen

Beachten Sie jedoch, dass diese Rechte nicht uneingeschränkt gelten, sondern unseren eigenen rechtmäßigen Interessen sowie behördlichen Vorschriften unterliegen. 


Wenn Sie eines der hier aufgeführten Rechte in Anspruch nehmen möchten oder weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich an:


Holger Blume

Ligusterweg 12a

25421 Pinneberg

E-Mail: holger.blume@com4con.com

Zuständige Aufsichtsbehörde
Die zuständige Aufsichtsbehörde bei Beschwerden ist die


Landesbeauftragte für Datenschutz (LfD SH)

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD)

Holstenstraße 98

24103 Kiel

Verantwortlicher
Holger Blume

Ligusterweg 12a

25421 Pinneberg

E-Mail: holger.blume@com4con.com