COM4CON

Datenschutz - Informationssicherheit - Qualität

Was kostet Datenschutz?
Welche Erwartungen haben meine Kunden beim Datenschutz?
Ist Informationssicherheit das gleiche wie Datenschutz?
Was ist meine Rolle als Geschäftsführer, wenn es um Datenschutz geht?
Braucht mein Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten?
Erfüllt mein Unternehmen alle Anforderungen der DSGVO und des Gesetzes zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen?
Welche Auswirkungen haben die Anforderungen auf meine Organisation und Betriebsabläufe?
Benötigen meine Mitarbeiter ein besonderes Training?

Wir sprechen Ihre Sprache und helfen Ihnen bei Beantwortung aller wichtigen Fragen zum Datenschutz und zur Informationssicherheit. Dabei stellen wir die betriebswirtschaftlichen Prozesse und Anforderungen in den Mittelpunkt unserer Vorgehensweise. Juristische und IT-Aspekte werden nicht zum Zentrum der Beratung, sondern bleiben Rahmenbedingungen, die berücksichtigt werden. Im Zentrum unserer Beratung steht, Ihnen die sichere und rechtskonforme Erbringung von Leistungen an ihre Kunden zu ermöglichen.

com4con

wurde 2011 von mir auf Basis langjähriger Erfahrungen im Datenschutz, in der Informationssicherheit, im IT Management und im Betrieb und Service von Computersystemen und Anwendungen gegründet. 


Die veränderte Sensibilität beim Umgang mit personenbezogenen Daten, die neue Gesetzeslage sowie die wachsende Zahl von Vorfällen im Datenschutz und in der Informationssicherheit in Wirtschaft und Staat machen eine intensivere Beschäftigung mit den Themen für alle Beteiligten unvermeidbar ist.


com4con unterstützt Sie bei allen Fragen zum Datenschutz und zur Informationssicherheit und stellt betriebswirtschaftliche Prozesse und Anforderungen in den Mittelpunkt seiner Vorgehensweise. Die klassischen Ansätze, die von juristischen oder alternativ von technischen Ausgangspunkten dominiert werden, will com4con durch ein Angebot ergänzen, das der Notwendigkeit eines Unternehmens, am Markt Erfolg zu haben, gerecht wird. Sowohl der juristische als auch der technische Blickwinkel werden weiterhin uneingeschränkt berücksichtigt, Sie dominieren jedoch nicht die betriebstwirtschaftliche Betrachtung.


Wirtschaftlicher Erfolg und Datenschutz sind keine Gegensätze. Datenschutz wird mehr und mehr eine Voraussetzung für Erfolg beim Kunden – egal ob B2B oder B2C. Unsere Vorgehensweise erspart dem Kunden entbehrliche, kostenintensive Maßnahmen und ermöglicht ihm eine effektive Einhaltung der Anforderungen der Datenschutzgesetze und der Erwartungen der Kunden.